Glasfaserausbau

VfR Scheidental ist Kooperationspartner beim Glasfaserausbau

Die Firma BBV Deutschland beabsichtigt in Kooperation mit den Kommunen, den Landkreis mit Glasfaserleitungen bis in jedes Haus auszustatten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kupfer-Telefonkabel bietet die Glasfaser durch optische Datenübertragung eine weitaus höhere mögliche Bandbreite für alle Anwendungen. Damit der Ausbau starten kann, ist eine Mindestquote an Vertragsabschlüssen erforderlich. In dieser Vorvermarktungsphase entfallen für die Vertragsunterzeichner die regulären Kosten für einen Anschluss bis 10 Meter Länge in Höhe von 1.400 EUR. Es lohnt sich also, seine Immobilie bereits jetzt fit für die Zukunft zu machen! Die Vorvermarktung läuft, bis im Neckar-Odenwald-Kreis die Mindestquote für Verträge erreicht ist.

Der VfR Scheidental unterstützt diese Investition in eine zukunftssichere Internet- und Telefonversorgung als Kooperationspartner.

WICHTIG: Damit der VfR Scheidental von der Aktion profitiert, ist es notwendig, dass die Verträge über den Verein bzw. mit unseren Formularen abgeschlossen werden!

Ansprechpartner beim VfR ist Vorsitzender Frank Brenneis.

Hier sind die beiden notwendigen Formulare (Vertrag und Grundstückseigentümererklärung) als PDF’s. Bitte beides herunterladen, am besten direkt am PC ausfüllen, ausdrucken und bei Frank Brenneis abgeben:

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von BBV Deutschland: https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/