Glasfaserausbau

VfR Scheidental ist Kooperationspartner beim Glasfaserausbau

Die Firma BBV Deutschland beabsichtigt in Kooperation mit den Kommunen, den Landkreis mit Glasfaserleitungen bis in jedes Haus auszustatten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kupfer-Telefonkabel bietet die Glasfaser durch optische Datenübertragung eine weitaus höhere mögliche Bandbreite für alle Anwendungen. Die Vorvermarktungsphase ist inzwischen beendet und das Projekt wird realisiert.

In einer Übergangsphase bis zum 31.05.2021 ist es noch möglich, bei einem Vertragsabschluss den Glasfaseranschluss für 199 EUR statt zum regulären Preis von 2.000 EUR zu beauftragen. Der Preis gilt für einen Anschluss bis 10 Meter Länge.

Der VfR Scheidental unterstützt weiterhin diese Investition in eine zukunftssichere Internet- und Telefonversorgung als Kooperationspartner.

WICHTIG: Damit der VfR Scheidental von der Aktion profitiert, ist es notwendig, dass die Verträge über den Verein bzw. mit unseren Formularen abgeschlossen werden!

Ansprechpartner beim VfR ist Vorsitzender Frank Brenneis.

Hier sind die beiden notwendigen Formulare (Vertrag und Grundstückseigentümererklärung) als PDF’s:

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage von BBV Deutschland: https://bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/